Über mich

Nach meinem Krankenpflege-Examen arbeitete ich in den verschiedensten Einrichtungen des Krankenhauses; davon 12 Jahre in der Psychiatrie. Im Laufe dieser Zeit habe ich festgestellt, dass Körper, Geist und Seele immer eine Einheit bilden.

In meiner Praxis "Hilfe zur Selbsthilfe" arbeite ich mit der Integrativen Kognitiven Verhaltenstherapie (IKVT) sowie verschiedenen Entspannungsmaßnahmen.

Dazu biete ich das Autogene Training (AT) nach Schultz, die progressive Muskelrelaxation (PMR) nach Jacobson, Atementspannungen, Tagtraumreisen/Phantasiereisen und die Klopf-Akupunktur an.

Coaching für die HPP-Prüfung

Seit 2015 coache ich erfolgreich Prüflinge für die HPP-Überprüfung. Dies erfolgt online und deckt genau den Bereich des Prüfungsumfangs ab, welchen Sie in den meisten Heilpraktikerschulen nicht erlernen.

Soziales Honorar für Bedürftige

Ich unterstütze mit meiner Praxis das "Soziale Honorar". Dies bedeutet, dass Bedürftige bei Nachweis einen Nachlass auf mein Honorar als Heilpraktikerin der Psychotherapie erhalten können.

Für nähere Informationen klicken Sie bitte auf das nebenstehende Bild. Meine Preise finden Sie in der Menü-Leiste unter Honorar.  


Ich freue mich auf Ihren Besuch.